Übungen

Übung UW27: Dehnung Rücken & hintere Muskelkette

Galileo Training Übung UW27

Übung UW27: Dehnung Rücken & hintere Muskelkette

Ziel: Lockerung und Dehnung des Rückens und insbesondere der hinteren Muskelkette (Gluteus, Oberschenkel, Kniekehle, Wade)

Zubehör: 2 Yogablöcke, Sitzwürfel oder Stuhl mit Armlehnen (für 3 unterschiedliche Höhen und weitere mit Yogablock auf Sitzfläche)

Parameter: Frequenz: 16-18 Hz / Position: 1.5-2.5 / Dauer: 2-3 Minuten

Durchführung:
Grundhaltung: Hände auf Sitzwürfel oder Stuhl (Armlehnen) aufstützen, Arme gestreckt, das Gewicht des Oberkörpers auf den Händen, Knie gestreckt.
Bewegung: Immer wieder langsam so weit wie möglich Hohlkreuz machen (Becken kippt nach vorne) und wieder lösen. Die Dehnung muss deutlich spürbar sein (z.B. in Oberschenkel, Kniekehle oder Wade). Wenn nicht, dann tiefer fassen (Beim Übergang zwischen Armlehne und Sitzfläche z.B. Yogablock unter Hände legen) oder zusätzlich Yoga-Block unter die Zehen legen um die Dehnung der Waden zu steigern. Wenn das Becken nicht nach vorne gekippt werden kann, dann Hände höher ansetzen (z.B. Stuhllehne anstelle von Sitzwürfel).

Tipp: Als Vorher-Nachher-Test einfach den Finger-Boden-Abstand bei gestreckten Knieen testen und prüfen, wie weit sie den Finger-Boden-Abstand verringern konnten.

Liste aller Galileo® Übungsvideos >

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen